Ästhetische und Restaurative Zahnheilkunde

Die restaurative Zahnheilkunde hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten enorm fortentwickelt. Viele Maßnahmen in der modernen Zahnarztpraxis unterscheiden sich deutlich von denjenigen, die über ein halbes Jahrhundert angewandt wurden.
Mit der Einführung der Schmelz-Ätz-Technik 1955 und der Weiterentwicklung von Dentinadhäsiven in den späten 80er Jahren eröffneten sich neue Wege.

In unserer Praxis verwenden wir Nanocomposite (98% Keramikanteil) und Bondingsysteme der fünften Generation, die eine exzellente Randdichte und sehr hohe Haftwerte aufweisen. Dies ermöglicht eine zahnschonende Kavitätenpräparation und eine harmonische Ästhetik.

Einzelleistungen:

  • Versorgungen mit Keramik- und Goldinlays
  • Versorgungen mit Veneers
  • Minimalinvasive Adhäsivbrücken
  • Hochwertige dentinadhäsive Füllungen
  • Internes und externes bleaching